IMG_0686

Fahrradsitz-Checkliste für eine sichere und komfortable Fahrt

Es ist wichtig, dass du sicherstellst, dass das Produkt in Ordnung ist, bevor du mit deinem Kind auf eine Radtour gehst. Hier sind ein paar Dinge, die du überprüfen solltest, bevor du beginnst.

Publisert: 6/20/2024

HAM553111 Hamax Caress girl with flowers

Einstellen des Sicherheitsgurts: Stelle sicher, dass der Sicherheitsgurt richtig an die Körpergröße des Kindes angepasst ist. Er sollte eng genug sein, um das Kind sicher an Ort und Stelle zu halten, aber gleichzeitig nicht zu eng und unbequem. 

Schulterpartie: Prüfe, ob die Schultergurte richtig sitzen und während der Fahrt nicht von den Schultern des Kindes herunterrutschen können. Dies trägt dazu bei, dass das Kind sicher im Sitz bleibt.

Fußstützen: Stelle die Fußstützen auf die richtige Höhe ein und befestige sie sicher. Dies gibt deinem Kind eine bequeme und stabile Position während der Radtour.

Sicherheitsindikatoren: Stelle sicher, dass die Sicherheitsanzeigen an der Halterung anzeigen, dass der Fahrradsitz richtig befestigt ist. Eine grüne Anzeige zeigt an, dass der Sitz korrekt befestigt ist.

Trag einen Helm: Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten bei Radtouren immer einen Helm tragen. Erwachsene sollten stets ein gutes Vorbild sein.

Beaufsichtigung des Kindes: Lass dein Kind niemals allein im Fahrradsitz. Denke daran, dass die Fußstütze des Fahrrads nicht ausreicht, um das Fahrrad mit einem Kind im Sitz stabil zu halten. 

Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen kannst du und Ihr Kind gemeinsam eine sichere und angenehme Radtour genießen.